Category Archives: Rezepte

Rezepte für Krisenzeiten

Tauche ein in die Welt der Low Carb Küche

Menschen, die sich noch nie mit Ernährung beschäftigt haben. gibt es die Anleitung für Einsteiger zur Ernährung Low Carb. Viele Ärzte empfehlen diese Ernährungsweise und auch bei Kuren wird diese Küche angewand. Für solche, die sich schon etwas Gedanken über Low Carb gemacht haben, sind Rezepte für Salate, Quarkspeisen, Dips etc. überflüssig, da die sowieso Low Carb sind. So lecker kann abnehmen schmecken. Tauche ein in die Welt der Low Carb Küche und genieße leckere Gerichte ohne auf etwas „verzichten“ zu müssen! Continue reading…

Ćevapčići ein Originalrezept für die Sommerküche

Ob auf dem Grill oder in der Pfanne zubereitet ist es ein leichtes Essen, das sich auch an die Diätküche einreiht. Sie machen nicht dick. Es kommt nur darauf an, welche Beilagen verwendet werden. Ein Blattsalat mit Tomaten reicht aus um eine leckere Mahlzeit auch am Abend zu servieren. Ich esse gerne Pommes dazu. Auch Reis schmeckt dazu.

Es wird viel darüber philosophiert, wie gute Ćevapčići zubereitet werden. Dabei unterscheiden sich die Rezepte von einer Ćevapčići-Imbissbude zur anderen und von Stadt zu Stadt. Ich stelle euch ein Rezept vor, das als eines der originalen gilt und das ihr eurem Geschmack, wenn ihr wollt, noch etwas anpassen könnt. Außerdem stelle ich euch einige Varianten vor, wie ihr Ćevapčići formen könnt, wenn ihr keinen Fleischwolf mit Aufsatz habt. Continue reading…

Spargel mit Schnittlauchpfannkuchen und gebratenem Lachs

Hier ein Rezept für euch, das ich aus einem Kochbuch entnommen habe und sehr empfehlen kann…

Einkaufsliste:
Für den Spargel:
500 g Spargelspitzen, etwas Zucker, 1 Prise Zucker, 50 g Butter
30 g Mehl, 200 ml Sahne, 2 Eigelbe, 1 Orange, unbehandelt
Für die Schnittlauchpfannkuchen:
75 g Mehl, 125 ml Milch, 2 Eier, 30 ml flüssige Butter
1 Prise Salz, 1 Bund Schnittlauch, etwas Öl zum Ausbacken
Für den Lachs:
300 g Lachsfilet ohne Haut, etwas Salz, 1/2 Zitrone, 1-2 EL Mehl
Zubereitung: Continue reading…

Zuckerhasen selber machen Rezept

Ostern ist immer Osterhasenzeit. Als Kind war es nicht wegzudenken, die Osterhasen draussen zu suchen. Meine Oma machte die Zuckerhasen noch selber. Die Formen sind heute kaum noch zu bekommen. Heute zahlt man für fertige Rote Osterhasen in eine Konditorei hohe Preise. Da kostet ein Zuckerhase gern mal 10 Euro oder mehr, je nach Größe. Zuckerhasen wurden ab dem 18. Jahrhundert, in dem Zucker durch die Produktion aus Runkelrüben in Raffinerien statt des Imports des teuren Rohrzuckers bezahlbar wurde, vor allem aber von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts produziert. Danach wurden Ostersüßigkeiten vermehrt aus Schokolade angefertigt, so dass später kaum mehr Formen für Zuckerhasen produziert wurden. Die roten Continue reading…

Das Krisenkochbuch für jeden

Eine Anleitung und Hilfe für alle Krisen darf in keinem Haushalt fehlen! Es gibt ein Kochbuch für die Krise – 181 Rezepte für schwierige Zeiten. Gehören Sie zu den Menschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden? Dann mussten Sie bislang nie Hunger leiden. Für die meisten Deutschen ist es »normal«, immer etwas zu essen zu haben.

Doch dies ist keine Selbstverständlichkeit. Die Situation kann sich schlagartig ändern. Schon eine kleinere Umweltkatastrophe wie das Schneechaos in den USA 2014 genügt, und die Continue reading…

Rezepte für Brot Backen

Vor einigen Jahren habe ich damit begonnen, selber Brot zu Backen. Angefangen habe ich zuerst mit Sonntahsbrötchen und dann mit leckeren Baquetts. Manche mögen sagen, dass es sich nicht lohnt, selber zu Backen, weil Lidl und Aldi Brote schon ab 1,20 Euro anbieten. Der Anlass, selber Brote zu Backen, war die Aufklärung von Dr. Schnitzer, der in seinen Büchern erklärt, was für schlechte Stoffe in den gekauften Broten enthalten sind und eine vielzahl von Krankheiten verursachen. Hier gebe ich das Rezept von Baquetten bekannt: Continue reading…

Kocht man Reis falsch, werden giftige Stoffe freigesetzt

Reis: Wussten Sie, kocht man das Getreide falsch, werden giftige Stoffe freigesetzt? Beim Reiskochen kann es für die Gesundheit einen gravierenden Unterschied machen, welche Zubereitungsmethode man wählt. Verschiedene Studien und Tests haben gezeigt, dass es wichtig ist, wie genau der Reis zubereitet wird.

Denn Reis ist häufig mit Arsen belastet. Das anorganische Arsen gilt als krebserregend, schreibt die Verbraucherzentrale. Es steht außerdem im Verdacht, Herzkrankheiten und Diabetes zu begünstigen.

Anorganisches Arsen wird über das Blut verarbeitet und ausgeschieden. Ist zu viel davon im Körper vorhanden, lagert Continue reading…

Geburtstagstorten als Überraschungsgeschenk

So manchem fällt überhaupt nichts ein, was man zu einem Geburtstag schenken soll. Ich finde es immer noch sehr gelungen, wenn man eine Geburtstags-Torte schenkt. Wer gerne Konditor spielt, spart viel Geld für unnützes und das Geburtstagskind hat sicher eine große Freude, wenn auch noch die Torte auf seine Person abgestimmt ist. Ob Torten für Kinder mit Figuren oder Erotik-Torten für den Herrn, da bleiben den Fantasien keine Grenzen. Rezepte gibt es im Internet massenhaft, doch ohne Aufwand geht es auch. Wer also absolut nicht das Händchen für Continue reading…

Schokokuchen ganz schnell gemacht

Ein Schokokuchen, wie es einfacher nicht geht. Die Zutaten hat man oft im Schrank und die Herstellung geht schnell und einfach. Statt mit der Waage zu Arbeiten nimmt man als Maß eine Tasse oder ein Glas. Ein Glas hat so ca. 200 ml also umgerechnet so 200 Gramm. Schon alleine deshalb liebe ich das Rezept. Ob mit Früchten oder anderen Zutaten, kann man selber variieren. Die Zutaten benötigt man für das Grundrezept: Continue reading…

1 2 3 31