Category Archives: Rezepte

Rezepte für Krisenzeiten

Omas alte Plätzchenrezepte: Lebkuchen

und im Ofen brutzelt ein Bratapfel…

Für mich ist die Vorweihnachtszeit mit dem Aroma frischgebackener, knuspriger Plätzchen untrennbar verbunden. Und dieser Wohlgeruch nach selbstgemachten Keksen weckt meine schönsten und glücklichsten Kindheitserinnerungen. Eine der Familientraditionen die ich als Kind am liebsten mochten war das gemeinsame Plätzchen backen und -verzieren.

Hier ein Lieblingsplätzchen von mir:

Weiße Pfeffenüsse Continue reading…

Tauche ein in die Welt der Low Carb Küche

Menschen, die sich noch nie mit Ernährung beschäftigt haben. gibt es die Anleitung für Einsteiger zur Ernährung Low Carb. Viele Ärzte empfehlen diese Ernährungsweise und auch bei Kuren wird diese Küche angewand. Für solche, die sich schon etwas Gedanken über Low Carb gemacht haben, sind Rezepte für Salate, Quarkspeisen, Dips etc. überflüssig, da die sowieso Low Carb sind. So lecker kann abnehmen schmecken. Tauche ein in die Welt der Low Carb Küche und genieße leckere Gerichte ohne auf etwas „verzichten“ zu müssen! Continue reading…

Ćevapčići ein Originalrezept für die Sommerküche

Ob auf dem Grill oder in der Pfanne zubereitet ist es ein leichtes Essen, das sich auch an die Diätküche einreiht. Sie machen nicht dick. Es kommt nur darauf an, welche Beilagen verwendet werden. Ein Blattsalat mit Tomaten reicht aus um eine leckere Mahlzeit auch am Abend zu servieren. Ich esse gerne Pommes dazu. Auch Reis schmeckt dazu.

Es wird viel darüber philosophiert, wie gute Ćevapčići zubereitet werden. Dabei unterscheiden sich die Rezepte von einer Ćevapčići-Imbissbude zur anderen und von Stadt zu Stadt. Ich stelle euch ein Rezept vor, das als eines der originalen gilt und das ihr eurem Geschmack, wenn ihr wollt, noch etwas anpassen könnt. Außerdem stelle ich euch einige Varianten vor, wie ihr Ćevapčići formen könnt, wenn ihr keinen Fleischwolf mit Aufsatz habt. Continue reading…

Spargel mit Schnittlauchpfannkuchen und gebratenem Lachs

Hier ein Rezept für euch, das ich aus einem Kochbuch entnommen habe und sehr empfehlen kann…

Einkaufsliste:
Für den Spargel:
500 g Spargelspitzen, etwas Zucker, 1 Prise Zucker, 50 g Butter
30 g Mehl, 200 ml Sahne, 2 Eigelbe, 1 Orange, unbehandelt
Für die Schnittlauchpfannkuchen:
75 g Mehl, 125 ml Milch, 2 Eier, 30 ml flüssige Butter
1 Prise Salz, 1 Bund Schnittlauch, etwas Öl zum Ausbacken
Für den Lachs:
300 g Lachsfilet ohne Haut, etwas Salz, 1/2 Zitrone, 1-2 EL Mehl
Zubereitung: Continue reading…