Category Archives: Rezepte

Rezepte für Krisenzeiten

Apfelküchle, der ganz besondere Nachtisch

Meine Großmutter machte die Apfelküchle ganz besonders gut und dazu gab es eine leckere Vanillesoße. Ich habe aus Zeitgründen eine fertige gekauft, die schmeckt fast so lecker. Für die Apfelküchle habe ich aber mal ein ganz besonderes Rezept ausprobiert, das mit etwas Schnaps pfiffig gemacht ist. Wenn natürlich Kinder davon essen wollen, sollte man den Alkohol natürlich weglassen. Hier das Rezept für 4 Personen: Continue reading…

Weihnachtsgebäck – Backzeit beginnt

Mein absoluter Favorit der Weihnachtsplätzchen ist das Nussplätzchen oder man nennt sie auch Nussmakronen. Die Springerle sollten allerdings die ersten sein, die man backt, denn sie müssen einige Zeit in der Keksdoe lagern, damit sie an Weihnachten schön weich sind, denn man beißt sich sonst die Zähne aus. Ich habe aber mit meinen Lieblingskeksen angefangen und habe Nussplätzchen gebacken. Man kann sie schliesslich nicht nur an Weihnachten essen… Haselnussplätzchen mit Quark Rezept hier. Hier das Rezept aus Omas Kochbuch:
Zutaten: Continue reading…

Gänsefond aus Gänseklein als Grundzutat für die Soße zur Weihnachtsgans

gansGänsefond aus Gänseklein als Grundzutat für eine leckere Soße zur Weihnachtsgans

2 Kg Gänseklein (Hals, Flügel, Karkassen, Herz, Magen)
4 EL ausgelassenes Gänsefett (Gänseschmalz)
1 Apfel
2 Zwiebeln
2 Möhren
1 Tasse frische Sellerie
1 Knoblauchzehe
2-5 L Wasser
1 TL Salz
etwas Pfeffer
2 Eiweiss

Das Gänseklein waschen, entfetten, häuten und in grobe Stücke hacken.
Apfel und das Gemüse in grobe Stücke schneiden. Continue reading…

Kürbisrezepte: Hefetörtchen mit frischem Kürbis

Hefeteig:
Mehl mit der Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche in 12 gleich große Portionen teilen. Teigstücke zu Kugeln formen und auf der Arbeitsfläche zu Talern (Ø etwa 10 cm) flach drücken. Teig sofort in die Muffinmulden legen und am Rand leicht andrücken. Füllung darauf verteilen. Muffinform auf dem Rost in den Backofen schieben.

Füllung: Continue reading…