Category Archives: Allgemein

Allgemeine Informationen über Krisenzeiten

Tagliatelle Primavera Rezept

Für dieses Rezept braucht man keine grossen Kochkünste, es ist einfach und schmeckt fast allen. Billig kochen muss nicht schlechter sein, als mit teuren Zutaten ein Gericht zu zaubern. Ich habe dieses Rezept aus einer Zeitschrift genommen und einfach mal ausprobiert.

Natürlich kann man viele andere Varianten daraus machen. Z.B. statt Fleisch auch Fisch oder sogar ganz ohne Fleisch.Hier die Art mit Hähnchenbrust: Continue reading…

Sonnenenergie ganz einfach nutzen

Man muss sich nicht erst eine teure Anlage besorgen um die Sonnenenergie nutzen zu können. Vielleicht ist in Krisenzeiten so eine Bauanleitung von grossem Nutzen. Dieses Buch beschreibt den Bau verschiedener solarthermischer Einrichtungen für Heim, Haus und Hof. Der Alternativbastler Kuhtz legt besonders viel Wert auf die Verwendung von gebrauchtem Material (vom Schrottplatz und Sperrmüll) und sehr pfiffigere Bastelideen. Dieses Buch enthält u.a. folgende Bauanleitungen, die eigentlich auch jeder Laie und Dilettant nachbauen kann. So steht der Unabhängigkeit von zentralen Energieversorgern nichts mehr im Weg.
Inhalt: Continue reading…

Durchfall-Bakterium Enterohämorrhagische Escherichia coli

Immer wieder tauchen Bakterien und Viren auf, die das Menschenleben gefährden. Seit Menschengedenken gibt es Seuchen, die die Menschheit reduzieren. Bedenkt man, dass 1950 nur 2 Milliarden Menschen auf der Erde lebten, so sind es heute 7 Milliarden und die Tendenz ist steigend. Ein Bakterium zum Beispiel ist der Auslöser der Pest. Der „Schwarze Tod“ wird vor allem durch verseuchte Insekten, besonders Flöhe, und Tröpfcheninfektion übertragen. Während einer großen europäischen Pandemie von 1347 bis 1353 wurde mit 25 Millionen Todesopfern fast ein Drittel der damaligen europäischen Bevölkerung dahingerafft.

Wieviel Mensch verträgt die Erde?
Das Berliner Robert Koch-Institut (RKI) sieht Hinweise dafür, dass sich die Keime über rohes, ungewaschenes Gemüse ausgebreitet haben. Das Durchfall-Bakterium (Enterohämorrhagische Escherichia coli) ruft zurzeit außergewöhnlich schwere Krankheitsfälle hervor und kann Nierenversagen verursachen. Empfohlen wird, auch bei der Verarbeitung von Gemüse auf gute Küchenhygiene zu achten sowie Bretter und Messer gründlich zu reinigen. Bislang haben sich bundesweit mehr als 80 Menschen mit den Keimen angesteckt; Frauen sind besonders betroffen.

weiter lesen: http://web.de/magazine/gesundheit/krankheiten/12852736-suche-nach-ursache-fuer-durchfall-erreger.html#.A1000145

Winterzeit, Uhrumstellung auf Sommerzeit

Eigentlich ist die Winterzeit die normale Zeit für Deutschland. Es waren wieder einmal ein paar Schlaue, die meinten, dass man auch die Sommerzeit einführen müsse. Ob es Vorteile hat, bleibt mal dahingestellt. Ich sehe nur Nachteile. Zum Beispiel bei den Tieren, die eine innere Uhr haben, sollte man nicht schlagartig umstellen, sondern langsam, jeden Tag eine viertel Stunde abziehen. Bei der Sommerzeit ist es ja so, dass man die Uhr vorstellt. Es ist also um 2 Uhr nachts, plötzlich 3 Uhr und bei der Umstellung in der Winterzeit ist es 2 Stunden lang 3 Uhr, weil die Zeit zurückgestellt wird. Bei Kühen ist es besonders wichtig, diese Staffelung der Zeit beim Melken und Füttern einzuhalten. Bei den Hühnern muss man nichts beachten, denn die gehen bei Einbruch der Dämmerung in ihren Stall. Bei den Haustieren wie zum Beispiel den Hunden, sollte man auch nicht sofort eine Stunde früher Gassi gehen oder eine Stunde früher das Futter verabreichen. Besser ist es wirklich, in 4 Tagen die Zeit anzupassen.

Es fällt doch sogar uns Menschen schwer, die innere Uhr anzupassen. Es dauert bei mir auch mindestens eine Woche, bis ich mich umgestellt habe.

Süßstoff, Aspartam

Darüber muss man einfach mehr wissen: Süßstoff dient als Zuckerersatz und man findet ihn in vielen Nahrungsmitteln auch unter dem Namen NUTRA. Warum nicht auf die natürliche Süße von Stevia wechseln?
 
Aspartam gehört zu den gefährlichsten Substanzen, die offiziell in der Nahrung zulässig sind. Dieser Standardsüßstoff wird aus Chymotrypsin-Methanol gewonnen. Eine Dosis von 7,8 mg pro Tag halten Wissen-schaftler für gesundheitlich noch akzeptabel. In einem Liter Aspartam-gesüßtem Getränk (z.B. Cola Light)
Continue reading…

Geburtstagstorte, Geburtstagskuchen

Was gibt es schöneres als zu einem Geburtstag eine Torte zu backen. Mit ein wenig Fantasie wird das auch Ihnen gelingen. Meine Tochter ist eine wahre Tortenkünstlerin, da stehe ich weit hintendran. So hat sie zum Beispiel für einen Ferrari Fan aus der Familien eine Ferrari Torte gebacken. Dekoriert mit Johannisbeeren (rot) und einem kleinen Spielzeug Ferrari, machte die Torte ganz schön viel her und als man die Torte übergeben hat, waren alle begeistert, vor allem das Geburtstagskind. Hier das Rezept für alle weiteren Ideen
Continue reading…

Omas Hefezopf Rezept

Den Hefezopf liebte ich besonders, weil meine Oma noch Anis mit in den Teig getan hat. Natürlich kann man auch statt Anis Rosinen oder Mandeln nehmen. Es ist alels möglich. Wichtig ist, dass der Hefezopf locker ist. Auch bei den Eiern sollte man darauf achten, dass sie schön dunkelgelb sind und nicht so hell. Es liegt wohl immer daran, was die Hühner für Futter bekommen. Hier nun das Rezept:
Continue reading…