Was koche ich heute? Putengulasch mit Bandnudeln

In sozialen Netzwerken teilen:

familieMeine Rezepte sind überwiegend aus der Familie. Mutter, Oma und Uroma konnten gut kochen und zauberten aus wenig sehr viel. Es wurde jedenfalls nichts weggeworfen, was noch verwertbar war. Vielleicht sollte sich unsere Wegwerfgesellschaft ein Beispiel daran nehmen. Mein Rezept für heute muss schnell gehen und lecker schmecken. Ich habe da im Kühlschrank 3 Putenschnitzel, die allerdings so klein sind, dass sie für 4 Personen nicht reichen.Die Lösung:  Ich schneide die Schnitzel in kleine Würfel und brate sie mit Karotten, Lauch, Frühlingszwiebeln und Paprika an. Diese habe ich auch alle in der selbern Grösse kleingeschnitten. In einer

Pfanne mit 2 EL Öl brate ich das alles an und würze mit Chilliflocken, Pfeffer und Salz und gebe nach dem Anbraten eine halbe Tasse Milch dazu. Kurz noch einkochen lassen und dann mache ich noch Bandnudeln dazu. Fertig ist das tolle Mittagessen.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: