Waffeln mit Butter Rezept Butterwaffeln

In sozialen Netzwerken teilen:

Rezept – Butterwaffeln
Wenn man Waffeln mit Butter macht, werden sie viel knuspriger. Ich füge anstatt Zucker, flüssigen Süßstoff dazu. Spart einiges an Kalorien. Hier das Rezept:

Butter mit Zucker und Eigelb schaumig ruehren. Abwechselnd Mehl und Milch zugeben. Mit 1 Prise Salz und abgeriebener Zitronenschale wuerzen. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Waffeleisen gut heiss werden lassen, nur beim ersten Gebrauch leicht mit Oel einfetten. Teig loeffelweise darin backen. Waffeln mit Puderzucker bestaeuben und mit Sahne servieren.

Was benötigt man dazu:
125 g Butter
2 El. Zucker
4 Eigelb
250 g Mehl
1/4 l Milch
1 Prise Salz
– – abger.Schale einer halben
– – Zitrone
4 Eiweiss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.