Schinken-Sahnesoße auf Tagliatelle verde

In sozialen Netzwerken teilen:

Essen wie beim Italiener: Hier ist ein Lieblingsgericht von mir, was auch alle anderen mögen: Schinken-Sahnesoße auf Tagliatelle verde. Das sind Mittelbreite Bandnudeln die mit Spinat gemacht wurden. Hier das leckere Rezept…

Zutaten für 4 Personen

150 g gekochter Schinken
200 g Sahne
80 g Butter
Salz
weißer Pfeffer
100 g frisch geriebener Parmesan
500 g grüne Tagliatelle

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen.
Inzwischen den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem großen Topf zerlassen, dann die Sahne dazu geben. Den Parmesan einrühren, dabei darauf achten dass keine Klümpchen entstehen. Mit Salz, Pfeffer würzen.

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit den Schinkenwürfeln in den Topf geben und gut mit der Soße vermischen. Zugedeckt bei schwacher Hitze noch 2 – 3 Minuten ziehen lassen, dann servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.