Mais-Paprika-Relish

In sozialen Netzwerken teilen:

Zutaten:
750 g Gemüsemais (aus der Dose), je 1 rote und grüne Paprikaschote, 150 g Salatgurke, 100 g Perlzwiebeln, 150 g brauner Rohrzucker, 1/4 l Weißweinessig, 1/4 l Wasser 1 TL Salz, 2 EL Senfkörner, 1/2 TL Sambal Oelek

Zubereitung:
Den Mais gut abtropfen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Die Gurke schälen, die Perlzwiebeln abziehen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in einem Topf vermi-schen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Dabei ab und zu umrühren. Das Relish noch heiß in sterilisierte Gläser mit Schraubverschluss füllen, diese sofort ver-schließen und auf den Kopf stellen. Abkühlen lassen; bis zum Verzehr auf dem Kopf stehend 3-4 Wochen lagern. Das Mais-Paprika-Relish passt gut zu gegrilltem und gebratenem Fleisch sowie Tortilla-Chips oder Nachos (Fertigprodukte).
(pro Portion ca. 156 kcal/655 kJ, 1,3 g Fett, 32 g Kohlenhydrate; Zubereitungszeit ca. 65 Minuten)

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: