Ernährungs-Tagebuch

In sozialen Netzwerken teilen:

Verfolgen Sie, wie viele Kalorien Sie essen in einem Ernährungstagebuch. Mindestens eine Woche sollten Sie aufschreiben, was Sie so zwischen die Kiemen schieben. (zum Beispiel mit der Menge an Kalorien) oder Schreiben Sie auf, was Sie jeden Tag essen und trinken. Seien Sie so genau wie möglich, Nach einer Woche, fügen Sie die Summen für jeden Tag ein und so bekommen Sie die Summe der Kalorien, eine allgemeine Vorstellung davon, wie viele Kalorien Sie verbrauchen pro Tag.
Nehmen Sie Ihre Kaloriensumme und fügen Sie die Kalorien der Tätigkeit auf. Dann subtrahieren Sie die Kalorien aus der Nahrung. Wenn Sie mehr Kalorien essen Ihr BMR +-Aktivität, sind Sie in Gefahr der Rückkehr zu alten Gewohnheiten.
Beispiel:

Sie essen 1400 Kalorien und verbrennen 900 Kalorien mit regelmäßiger Bewegung, Wandern und Hausarbeit. Um Ihren Lebensstil aufrecht zu erhalten, sollten Sie essen 2300 Kalorien (1.400 + 900 = 2300). Essen sie 250 Kalorien weniger nehmen Sie im Monat 3 Kilo ab. Dieses Beispiel zeigt, wie einfach es ist, dass man abnimmt. Es ist aber auch einfach um ein gesundes Leben zu leben, obwohl das Verfahren selbst wird langsam sein aber sicher. Sie können kleine Änderungen in Ihren Essgewohnheiten und Aktivitäten sofort anfangen um mehr Kalorien zu verbrennen als Sie essen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, zusätzliche 200 bis 500 Kalorien zu verbrennen jeden Tag mit Bewegung und Ernährung, sind sie auf dem richtigen Weg.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: