Züricher Geschnetzeltes mit Rösti

In sozialen Netzwerken teilen:

Beim Abnehmen kann man gezielt auf die Kalorien achten und muss nicht Hungern, wenn man sich gute Fertigessen kauft. So gibt es zum Beispiel Zürcher Geschnetzeltes bei Edeka in der Tiefkühltruhe. 1 Packung reich für 2 Personen und man macht dazu Röstiecken. 2 Röstiecken und eine Portion Geschnetzeltes haben gerade mal 498 Kalorien. Die Packung wird samt Kochbeutel in heißes Wasser gegeben und langsam gekocht, bis der Beutel aufgetaut und die Mahlzeit heiß ist. Es wird auf 2 Teller verteilt und in der Zwischenzeit, in der das Geschnetzelte kocht, backt man die Röstiecken in einer Pfanne mit etwas Öl an, bis sie knusprig und goldgelb sind. Wer sich also mit Fertigessen Kalorien sparen will, muss auf Genuss nicht verzichten. Man spart sehr viel Zeit und auch noch Geld. Für 1,69 pro Beutel kann man dieses Gericht selber nicht kochen.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: