Wo es keinen Arzt gibt

In sozialen Netzwerken teilen:

 

Wo es keinen Arzt gibt ist mehr als ein Erste-Hilfe-Buch. Hier zeigt David Werner, wie man sich selbst und andere medizinisch versorgen kann, wenn etwas passiert und kein Arzt zur Stelle ist. Ob es darum geht, Erste Hilfe zu leisten, eine Wunde zu versorgen oder Krankheiten zu erkennen. Wenn keine Arzt da ist, muss man sich selber helfen. Einfach auf das Buch klicken und durch kostenlose Lieferung bestellen.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: