Was koche ich heute?

In sozialen Netzwerken teilen:

Fleischkäse mit SpiegeleiSchnell soll es gehen, günstig soll es sein und natürlich soll es gut schmecken. Kurz Fleischkäse oder Leberkäse in der Pfanne anbraten, dann ein Spiegelei drüber und fertig ist die Mahlzeit. Ich mache immer gerne einen Kartoffelbrei aus der Tüte dazu. Eigentlich mache ich den Kartoffelbrei immer selber, doch wenn nicht genug Zeit da ist, greife ich auch schon mal zum Päckchen. Beim selbst gemachten Kartoffelbrei sollte man darauf achten, dass man mehlig kochende Kartoffeln verwendet. Sie werden gewaschen, geschält und in einem großen Topf mit einem Esslöffel Salz gekocht. Wenn sie weich sind, werden sie einfach im dem

Kartoffelstampfer zerdrückt und etwas Milch und Butter dazu gegeben. Man schmeckt noch einmal mit Salz und Muskat ab. Man merkt den Unterschied auf jeden Fall.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: