Walnüsse

In sozialen Netzwerken teilen:

WalnussNussbäume haben dieses Jahr sehr viele Früchte. Die Äste brechen fast und die Nüsse fallen auf die Wiesen. So, wie ich es bei Zwetschgen und Äpfel in diesem Jahr sehe, will keiner das Obst aufheben. Ich bin eher der Mensch, der Lebensmittel achtet. Also habe ich die Nüsse eingesammelt und zum Trocknen ausgebreitet.

Wenn man die Nüsse nicht trocknet bekommen sie schwarzen Schimmel und werden ungenießbar. Nach dem Trocknen in der Sonne oder an einem trockenen Plätzchen in der Wohnung können die Nüsse gegessen werden. Die Nüsse sind zwar nicht so groß wie die Californischen, doch schmecken tun sie auch sehr gut. Ich werde einige davon knavcken und mahlen, um damit Nussplätzchen zu machen. Auch ein Nusskuchen ist schnell gemacht.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten:

  • Uih wie immer ein toller Post. Wenn doch nur alle Blogs so schön zu lesen wären. Gruß Pa Equils