Vegetarisch: Tofu und Ingwer mit Broccoli

In sozialen Netzwerken teilen:

Zutaten:

800 g Tofu
2-3 EL Maisstärke
ca. 700 ml Öl zum Frittieren
1 Brokkoli
40 g Ingwer
4-6 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Chili
3 EL Olivenöl
6 EL helle Sojasauce, gemahlenen Pfeffer und 2 TL Honig

Zubereitung

Tofu in große Würfel schneiden und in der Maisstärke wenden. Portionsweise in dem Frittieröl goldbraun braten, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Brokkoli in kleine Röschen teilen und ca. 10 Minuten dämpfen.
In der Zwischenzeit Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und mit Chili klein hacken.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das gehackte Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten braten. Tofu, Sojasauce, schwarzen Pfeffer und Honig dazu geben und etwa 1 Minute durchschwenken. Brokkoli mit dem Ingwertofu servieren.

Tipp: Honig habe ich gegen Ahornsirup eingetauscht.
Dieses Rezept reicht für ca. 4 Personen und hat pro Person ca. 500 Kalorien

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: