Kindern langfristig Helfen mit einer Kinderpatenschaft bei Plan International

Ende des Jahres haben wir uns wieder einmal Gedanken darüber gemacht, wofür wir etwas Spenden wollen. Doch mit dem Blick auf die aktuelle Lage der Flüchtlingswelle, bzw. der Menge an Flüchtlingen die 2015 nach Europa gekommen sind und mit Ausblick auf das Jahr 2016, haben wir uns entschieden ab sofort einen anderen Weg zu beschreiten.

Wir möchten durch diese Kinderpatenschaft langfristig helfen. Dafür haben wir uns bei Plan International / Deutschland über die entsprechenden Möglichkeiten informiert.

Konkret haben wir eine Kinderpatenschaft zu einem kleinem Mädchen in Uganda übernommen! Die besonderheit hierbei ist, das man das Kind und seine Familie „persönlich“ kennen lernt. Man bekommt ein persönliches Foto des Kindes und in unserem Fall auch der Mutter zugesendet. Man erfährt wie und wo das Kind lebt und mit welchen alltäglichen Problemen es konfrontiert wird. Wir haben darüberhinaus die Möglichkeit genutzt, wem Mäden einen persönlichen Brief zu schreiben, wodurch Sie auch etwas über uns erfahren kann. Ebenso wird man von Plan 2-3 mal im Jahr über die aktuellen Projekte vor Ort informiert.

Der monatliche Betrag für eine Patenschaft beträgt 28 Euro. Das Geld geht übrigends nicht direkt an die Familie, sondern wird für Entwicklungsprojekte in der Region der Familie eingesetzt. Durch unsere monatliche Spende unterstützen wir also Projekte vor Ort in Afrika.

Kinderpatschschaft bei Plan International

Mädchen in Ghana in der Schule
Foto: Plan/Jane Hahn

Zum Glück können wir uns zur Zeit diesen monatlichen Spendenbetrag leisten und dadurch vieleicht einen kleinen Beitrag leisten, Kindern in ihrem Heimatland eine bessere Zukunft mit mehr Perspektiven zu bieten. Für uns besteht die kleine Hoffnung, dass langfristig weniger Flüchtlinge aus Afrika nach Europa kommen müssen. Und auch wenn dies nicht gelingen sollte, wird zumindest einigen Kindern Hoffnung auf ein besseres Leben geboten.

Insgesamt hat uns das Programm von Plan überzeugt, da durch diese erfahrene Entwicklungshilfe Organisation besondere Projekte vor Ort finanziert und unterstützt werden. Denn Plan International arbeitet als eines der ältesten unabhängigen Kinderhilfswerke auch in Deuitschland.

Hier ein kleiner Auszug von der Plan Homepage:

Vor allem Mädchen sind in vielen Kulturen oft benachteiligt und brauchen Unterstützung durch Plan Paten. Kinderpatenschaften erhöhen gerade für Mädchen die Chance, gut ausgebildet und besser versorgt zu werden. Ziel ist es zudem auch, den Familien der Patenkinder neue Perspektiven zu geben und somit dazu beizutragen, Fluchtursachen mindern zu können. Mit der Patenschaft für ein Kind können Sie helfen. Werden Sie jetzt Plan Pate!

Mit der Plan-Kinderpatenschaft unterstützen Sie ein Kind mit nur 0,92 Euro am Tag!

Mit unserem Model der Kinderpatenschaften verbessern wir von Plan mit Ihrer Hilfe die Lebensbedingungen von Kindern, Familien und ihren Gemeinden vor allem in den folgenden Bereichen:

  • Bildung, Ausbildung und Einkommen