Sparen beim Einkauf

In sozialen Netzwerken teilen:

Biokarotten

Ich gehe sehr gerne bei Lidl einkaufen. Nicht dass ich für irgendwelche Supermärkte Werbung machen will, doch den Rat will ich gerne weiter geben. Viele gehen früh Einkaufen, doch gerade das ist ein Fehler. Lidl hat auch bis 20 Uhr die Tore geöffnet und man wird sich wundern, was ab 18 Uhr alles reduziert ist. Heute Morgen kostete eine Gurke noch 69 Cent und heute Abend nur noch 19 Cent. Genau so mit allem anderen Gemüse und dem Obst. Für die Biokarotten (1KG) habe ich heute nur noch 39 Cent bezahlt. Hier kann man eine Menge sparen. Weitere Tipps:

Bei jedem Lidl gibt es ein Kühlregal in dem allerlei Waren sind, die noch lange genug haltbar und alle um 30 % reduziert sind. Groß gekennzeichnet mit dem Schild 30% in leuchtendem Rot.
Rabatt

So habe ich heute wieder einmal viel Geld gespart. Viel gekauft, wenig bezahlt. Die Karotten packe ich gleich aus und wasche sie, lege sie in meiner Prima Klima Dose in den Kühlschrank und ich garantiere, dass die in einer Woche noch so frisch aussehen wie heute. Durch eine richtige Aufbewahrung halten sich die Lebensmittel lange frisch. Salat wickle ich in Zeitungspapier und lege ihn in das Gemüsefach.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: