Sojasprossen Rezept

In sozialen Netzwerken teilen:

Sojasprossen

Ob Sojasprossen als Beilage oder im Wokgemüse, es ergibt auf jeden Fall viel Eiweiß in der Nahrungskette. Hier die Zubereitung als Beilage: Die Sprossen werden verlesen und gut abgespült. Knoblauch und Ingwer sehr fein hacken, Frühlingszwiebel in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Öl in einem Wok oder einer Pfanne stark erhitzen und das Salz hineinstreuen. Sofort Knoblauch, Ingwer und die Sprossen dazu geben. Schnell rühren, dabei müssen die Keime von einem feinen Ölfilm überzogen sein. Dann die Frühlingszwiebeln zufügen und unmittelbar darauf mit den restlichen Zutaten anufgießen. Aufkochen lassen und sofort auf einen vorgewärmten Teller geben. Einkaufsliste…

200 g Sojabohnensprossen
1 Prise Salz
1=2 Knoblauchzehe
1 TL Sojasauce
1 Stück Ingwer (ca. 1 cm)
1 TL Sherry
1 Frühlingszwiebel
1 TL Brühe
1 EL Öl

Achten Sie bitte darauf, dass sie kein Genfood kaufen.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: