Selber Schlachten und Wursten

In sozialen Netzwerken teilen:

111Wenn das System zusammen kracht, sollte man lernen, wie man durch schlechte Zeiten kommt. Was interessiert dann wie die Richtlinien der EU waren, wenn der Magen knurrt. Jeder wird sich dann selbst der Nächste sein. Es tut sich gut, sich auf alle Situationen einzustellen. Opa und Oma wussten es, wir müssen uns das Wissen wieder aneignen. In meiner Kindheit wurde auch bei uns geschlachtet. Ich kann mich sehr gut noch an den ekligen Geruch erinnern. Mir wurde immer so übel davon. Ich als Selbstversorger brauche zwar keine Wurst und kein Fleisch, ausser Huhn kommt bei mir sowieso nichts auf den Tisch. Ich bevorzuge Obst und Gemüse und das baue ich selber an.

Ein Leser dieses Buches schreibt: In meiner Kinderzeit fuhren wir im Herbst zu den Großeltern, wo jährlich ein Schwein geschlachtet wurde. Heute, mehr als 25 Jahre später, wollte ich mir mit diesem Buch gewisse Kindheitserinnerungen zurückholen. Natürlich nicht ohne Hintergedanken. Mit dem Buch ‚Würste, Sülzen und Pasteten‘, ebenfalls von B. Gahm, habe ich erste Erfahrungen mit dem Wursten gemacht. Das Buch ‚Hausschlachten‘ geht noch weiter. Nämlich es wird Schritt für Schritt das eigentliche Schlachten und Zerlegen verschiedener Tierarten aufgezeigt und mit vielen, sehr aussagekräftigen Bildern unterstrichen. Besonders interessant ist auch das Kapitel, das sich mit den rechtlichen Grundlagen beim Hausschlachten beschäftigt. Nur ergänzend muss ich noch erwähnen, dass wieder viele Rezepte aufgeführt sind. Da wir nur eine kleine Familie sind, habe ich schon Gleichgesinnte gefunden, sodass wir alles in die Wege leiten können, um im nächsten Jahr unsere erste eigene Hausschlachtung durchzuführen. Das schreibt ein Kunde, der dieses Buch gekauft hat.

Praxiswissen für den Hausschlachter Von der Auswahl der Tiere, der Fleischqualität bis zu den hygienischen und rechtlichen Vorschriften erläutert der Autor, der seit über 30 Jahren als Hausschlachter im Nebenberuf tätig ist, ausführlich alles, was mit dem Hausschlachten zusammenhängt. Das Schlachten und Zerlegen von Schweinen, Rindern, Schafen, Ziegen und Kaninchen wird in Text und Bild Schritt für Schritt beschrieben. Zahlreiche Rezepte für die Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren ergänzen dieses Standardwerk für alle, die selbst schlachten und wursten. – Genaue Bebilderung des Schlachtverlaufs – Rezepte für Fleisch- und Wurstwaren – Aktuelle rechtliche Grundlagen

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: