Schnitzel und Blumenkohl Rezept

In sozialen Netzwerken teilen:

BlumenkohlEin mittelgroßer Blumenkohl reicht für 3-4 Person. Blumenkohl koche ich nicht im Ganzen sondern schneide die Röschen raus und wasche sie, für  eine Person rechne ich  mal 3 Kartoffeln und pro Person ein kleines paniertes Schnitzel. Ein Sontagsessen, das nicht sehr viel kostet!. Den Blumenkohl bzw die Röschen koche ich in etwas Salzwasser, so lange, dass sie noch nicht ganz durchgekocht sind. Nach dem Abgießen des Wassers lasse ich die Röschen noch etwas ausdampfen und gebe sie dann in eine beschichtete Pfanne mit Milch und würze mit Pfeffer und Salz aus der Mühle kräftig nach. Das ganze lasse ich kurz durchkochen und gebe einen Schuß Sahne dazu und binde mit einem Esslöffel weißen Soßenbinder. Wer Kalorien sparen will,


lässt einfach die Sahne weg. Wie man Salzkartoffeln und Schnitzel macht, muss ich wohl nicht erklären. Natürlich kann ma die Beilage Blumenkohl mit vielen anderen Varianten servieren.