Category Archives: Backen

Brot oder Kuchen backen

Weihnachtsgebäck – Backzeit beginnt

Mein absoluter Favorit der Weihnachtsplätzchen ist das Nussplätzchen oder man nennt sie auch Nussmakronen. Die Springerle sollten allerdings die ersten sein, die man backt, denn sie müssen einige Zeit in der Keksdoe lagern, damit sie an Weihnachten schön weich sind, denn man beißt sich sonst die Zähne aus. Ich habe aber mit meinen Lieblingskeksen angefangen und habe Nussplätzchen gebacken. Man kann sie schliesslich nicht nur an Weihnachten essen… Haselnussplätzchen mit Quark Rezept hier. Hier das Rezept aus Omas Kochbuch:
Zutaten: Continue reading…

Kürbisrezepte: Hefetörtchen mit frischem Kürbis

Hefeteig:
Mehl mit der Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche in 12 gleich große Portionen teilen. Teigstücke zu Kugeln formen und auf der Arbeitsfläche zu Talern (Ø etwa 10 cm) flach drücken. Teig sofort in die Muffinmulden legen und am Rand leicht andrücken. Füllung darauf verteilen. Muffinform auf dem Rost in den Backofen schieben.

Füllung: Continue reading…

Donauwelle mit wenig Kalorien

Wenn man Donauwellen mit wenig Kalorien will, dann nimmt man einfach Joghurt! Hier ein Rezept, das ich im Kaufland gefunden habe: Zubereitung:

*Zucker und Margarine schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und abwechselnd mit 125 Milliliter Milch unterrühren.
* Die Hälfte des Teiges auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Kakaopulver und restlichen Milch unter die andere Teighälfte rühren und vorsichtig auf den hellen Teig streichen. Continue reading…

Lasagne vegetarisch

Für eine Gemüselasagne benötigen Sie: 1 Kohlrabi, Mittelgroß
300 g Möhren
1 Zwiebel
1 Bund Bärlauch, (ca. 50 g)
200 ml Gemüsebrühe
2 El Butter
1 El Mehl
250 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Muskat
200 g Gouda
100 g TK-­Erbsen
9 Lasagne-­Platten, (ohne Vorkochen)
2 El gehackter Petersilie
Die Zubereitung: Continue reading…

Hildegard von Bingen Nervenkekse

„Iss diese oft und alle Bitterkeit deines Herzens und deiner Gedanken weiten sich. Dein Denken wird froh, deine Sinne rein; alle schadhaften Säfte in dir minderer. Es gibt guten Saft deinem Blut und macht dich stark.“

Dieses Zitat von Hildegard habe ich vor Jahren notiert. Die Quelle weiß ich leider nicht mehr.
Das Originalrezept ist für eine große Menge Kekse. Die Angaben lassen sich problemlos dritteln und ergeben dann Continue reading…

Apfelkuchen neues Rezept

ApfelkuchenEs gibt ja so viele Rezepte für Apfelkuchen, aber dieses müssen Sie einfach probieren. Sie bekommen hier auf der 2. Seite auch die Videoanleitung für einen Bratapfelkuchen.

100 g Butter,
150 g Zucker,
250 g Mehl,
1 Pck. Backpulver,
1 Ei

Füllungszutaten:
8 – 9 saure Äpfel,
1 l Sahne,
100 g Zucker,
2 Pck. Vanille-Puddingpulver – Zubereitung:

  Continue reading…