Rezepte ohne Kohlenhydrate

In sozialen Netzwerken teilen:


Zu viele Kohlenhydrate machen dick, weil der Körper dabei Insulin ausschüttet. Ganz ohne Kohlenhydrate geht es aber kaum. Rezepte mit Kohlenhydratreduzierten Nahrungsmitteln sind dabei die Lösung, wie die Strunz Diät es beschreibt. Dr. Strunz geht davon aus, dass ein Mangel an Eiweiß und deshalb auch ein Mangel an Aminosäuren ausschlaggebend für Übergewichte sind. Nur die richtige Balance aus Eiweiß, Vitalstoffen und Bewegung können den Körper bei der Fettverbrennung unterstützen und das Abnehmen fördern.

Nach dieser Diät kann man eingentlich alles essen, ausser Mehlspeisen, Reis, Zucker, Brot, Kartoffeln.
Am besten man kocht Gemüse mit dem Wok, Fleisch jederzeit.

  • Hallo beisammen,

    das Buch von Dr. Strunz ist eines der wenige, dass ich neben den Büchern von Dr. Nicolai Worm vielen, vielen Menschen ans Herz legen würde. Und das mit wenig Kohlenhydraten… ist gar nicht so schlimm, wenn man es mal versucht hat.

    beste Grüße und bis bald – Paul