Quittenzeit ist im Oktober – Rezept Quittengelee

In sozialen Netzwerken teilen:

Oktober ist Zeit zum Quitten Ernten! Zwar gibt es Quitten nur noch selten zu kaufen, doch es lohnt sich danach zu suchen. Früher war Quittengelee in der Vorratskammer nicht weg zu denken. Ein Brot mit Butter und Quittengelee, ja das gab es früher, doch heute gibt es Schokolade. Es wird Zeit sich wieder an gutes zurück zu erinnern. Ich habe bei ebay einige Angebote entdeckt: Birnenquitten und Apfelquitten 10 Kilo für 12 Euro zzgl. Versandkosten. Vielleicht gibt es diese Früchte auch am Samstag auf dem Wochenmarkt?

Für Quittengelee benötigen Sie 3,5 kg gesäuberte Quitten, die sie grob zerkleinern und eine Stunde lang mit 2,5 Liter Wasser kochen. Auf ein Sieb geben und 1,5 Liter des Saftes mit Zitronensaft (2 Zitronen) und 500 Gramm Gelierzucker 2:1 für etwa 3-4 Minuten aufkochen lassen. In Gläser füllen, fertig! Quelle Artikelmagazin

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: