Putengeschnetzeltes mit Gnocchi

In sozialen Netzwerken teilen:

CIMG6335Das Rezept kann auch alternativ mit Hähnchenfleisch gemacht werden. So macht man es: Putenbrust waschen und abtupfen. Ich nehme dazu immer Küchenpapier. Man schneidet das Fleisch dann in mundgerechte Stücke. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Zucchini waschen und der länge nach einmal durchschneiden um sie dann in Scheiben zu schneiden. Genau wie den Lauch sauber Waschen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Das Fleisch in etwas Öl goldbraun anbraten. Danach herausnehmen

und warm stellen. Nun werden die Zwiebeln gebraten bis sie glasig sind. Wieder herausnehmen und in dem Fett die Zucchini braten, es werden Tomaten und Lauch hinzugefügt und auch durchgebraten. Zwiebeln danach hinzugügen und mit dem Weißwein ablöschen. Es werden diese noch ca. 5 Min geköchelt. Inzwischen die Gnocchi nach Pallungsanleitung kochen. Creme Fraich glatt rühren und mit etwas Rosmarin unter das Gemüse ziehen. Mit Salz und Pfeffer pikant würzen. Nun das fertige Fleisch auf das Gemüse legen und schmecken lassen. Was benötigt man alles dazu:

Putenfleisch
Zucchini
Wein
Romaten
Salz, Pfeffer
Zwiebeln
Creme Fraich
Gnocchi
Lauch