Pflaumen oder Zwetschgenkuchen mit Rührteig

In sozialen Netzwerken teilen:

Auch bei diesem Rezept kommt man ganz ohne Treibmittel aus. Man benötigt weder Hefe noch Backpulver.Die Zutaten sind fuer einen Ruehrkuchen in einer Form mit 22cm Durchmesser. Anleitung fuer Ruehrkuchen ohne Backpulver: Auf Backpulver kann verzichtet werden, wenn die Fett- und Zuckermenge zusammen im Verhaeltnis zur Mehlmenge gross sind. Hier genuegt dann die Triebkraft der Eier in Verbindung mit Fett und Zucker. Der Arbeitsablauf entspricht vollkommen dem fuer einen Ruehrkuchen mit Backpulver. Kleine Abwandlung: Die Eier werden hier stets in Eigelb und Eiweiss getrennt und die Eiweisse als steifer Eischnee unter den Teig gehoben. Hier noch einige Tips:

Ruehrteig darf niemals duennfluessig sein, aber auch nicht zu fest. Er hat die richtige Konsistenz, wenn er zaehfluessig, „reissend“, vom Loeffel faellt. Wenn das gesamte Mehl gut mit dem Teig verruehrt ist, mit dem Ruehren aufhoeren. Der Teig wird sonst „ueberruehrt“ und ist dann zäh. Hier die Zutaten:

200 g Butter
180 g Zucker
6 Eier
300 g Mehl
2 El. -3 Milch

 

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten:

  • Ahoi, ich bin mal so frei und poste mal was im Blog. Sieht toll aus! Ich nutze seit kurzem auch WordPress steige aber noch nicht durch alle Funktionen durch. Dein Blog ist mir da immer eine willkommene Inspiration. Weiter so!

  • Jedem Kuchenbacker ist es schon einmal passiert dass er zu viel Backpulver verwendet hat und der Kuchen danach diesen typischen etwas unangenehmen Backpulvergeschmack hatte. Die MaBnahmen richten sich nach dem Zeitpunkt zu dem Sie bemerken dass Sie zu viel Backpulver genommen haben.