Paprika Relish mit Granatapfel

In sozialen Netzwerken teilen:

Zutaten für ca. 2 Gläser (a ca. 300 ml Inhalt)
3 Schalotten oder kleine Zwiebeln
1 walnussgroßes Stück frischer Ingwer (ca. 15 g)
1 rote Chilischote
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
1 reifer Granatapfel
1 Karombole (Sternfrucht)
2 EL Öl
3 EL Essig
2 Sternanis
2 Zimtstangen
5 EL Zucker
Salz,
Pfeffer
Zubereitung

1. Schalotten und Ingwer schälen. Beides fein würfeln. Chili waschen, längs einritzen, entkernen und fein hacken. Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Granatapfel halbieren. Mit einem Esslöffel mehrmals auf die Schale klopfen, so lösen sich die Kerne aus dem Fruchtfleisch. Karambole waschen und in Scheiben schneiden.
2. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten, Ingwer, Chili, Paprika und Granatapfelkerne darin unter vorsichtigem Rühren ca. 5 Minuten dünsten. Karambole, Essig, Sternanis, Zimtstangen und Zucker zufügen. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Satz und Pfeffer abschmecken. Relish in saubere Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen.
Hält sich im Kühlschrank 2-3 Wochen.
Zubereitungszeit ca. 50 Min.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: