Paprika-Eintopf mit Cabanossi

In sozialen Netzwerken teilen:


Zwiebel , Knoblauch und Peperoni fein würfeln. Paprika in Streifen schneiden, Cabanossi oder Salami in Scheiben. Von den Kräutern die Blättchen abzupfen und grob hacken. Tomaten in Spalten schneiden.
Öl in einenm Topf erhitzen und Zwiebel glasig dünsten. Paprika dazu und bei mittlerer Hitze 5 Minuten weiterdünsten. Knoblauch , Peperoni und Kräuter dazu und noch 5 Min.schmoren lassen. Die Gewürze dazu geben und dann mit Rotwein angießen. Ohne Deckel nochmal 10 Min.weiter schmoren.Cabanossischeiben in einer Pfanne anbraten und dazu geben.
Zutaten für die Einkaufsliste:

400 g bunte Paprikaschoten
– 250 g Cabanossi
– 300 g Tomaten
– 150 ml Rotwein
– 1 große Zwiebel
– 3 Knoblauchzehe
– 1 Peperoni
– Kümmelpulver, Kurkuma, Paprika scharf
– Salz und Pfeffer
– Kerbel und Koriander (wenn möglch frisch)
– Olivenöl zum anbraten

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: