Original Carbonara Spaghetti wie in Italien

In sozialen Netzwerken teilen:

IMG_0376Wenn es mal ganz schnell gehen soll, mache ich es wie die Italiener. Man braucht keine Sahne oder anderen Schnick Schnack, nur
400 g Spaghetti
Salz
200 g Speck
2 Eier
1 Eigelb
80 g geriebener Parmesan
Olivenöl
Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung:5 Minuten › Kochzeit: 7 Minuten › Fertig in:12 Minuten

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. (Man braucht für die angegebene Menge Nudeln mindestens 4 l Wasser. Man rechnet ca. 1 l Wasser für 100 g Spaghetti.) Sobald das Wasser anfängt zu kochen, 3-4 TL grobkörniges Salz hinzufügen.

Spaghetti nicht durchbrechen, auch wenn sie nicht in den Topf passen. Besser in einem Bündel aufrecht in die Mitte des Topfes stellen und loslassen. Die Spaghetti sollten dann kreisförmig auseinanderfallen und sobald sie weicher werden, von selbst in den Topf rutschen.

Wenn die Nudeln beinahe fertig sind, Parmesan in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl nur kurz anbraten. paghetti abgießen, zum Pancetta in die Pfanne geben und einen Schuss Olivenöl dazugeben. Einige Minuten anbraten. (Die Nudeln sollten noch nicht ganz „al dente“ sein, wenn man sie abgießt, da sie in der Pfanne noch weiter garen.)

Eier und Eigelb in einer großen Schüssel verquirlen und 1 Prise Salz und geriebenen Käse unterrühren. Nudeln und Käse hinzugeben und mit den Eiern vermischen.

Nachgekocht Quelle: http://de.allrecipes.com

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: