Oh Schreck oh Schreck, das Gold ist weg

In sozialen Netzwerken teilen:

Edelmetall-Experte Prof. Dr. Hans-Jürgen Bocker ist überzeugt, dass das im Ausland gelagerte Gold der Deutschen Bundesbank nicht mehr vorhanden ist. „Niemand kann das eine oder das andere beweisen“, so Bocker. „Aber die Fakten und Hinweise, dass fast nichts mehr da ist, sind für mich überwältigend!“

Bocker geht davon aus, dass Deutschland den Großteil seiner im Ausland gelagerten Goldreserven nicht mehr zurückbekommen wird. „Grundsätzlich ist es ein Unding, die wertvollste Anlage, die an Kaufkraft niemals auf Null

ging und geht, Fremden zur Aufbewahrung zu überlassen“, so Bocker.
Beim Goldpreis sieht Bocker aktuell die Chance auf eine Bodenbildung: „Viele Minen arbeiten nicht mehr rentabel und die Asiaten saugen den größten Teil auf“, fügt der Edelmetall-Experte hinzu. „Einsteigen lohnt sich jetzt! Den tiefsten Punkt exakt abzupassen, das gelingt fast niemandem.“
Wie viel Potenzial Prof. Hans-Jürgen Bocker dem gelben Edelmetall zutraut, erfahren Sie im Interview.

http://www.daf.fm/video/prof-bocker-d…

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: