Mixed Pickles

In sozialen Netzwerken teilen:

Zutaten:
250 g Möhren,
1 Stange Staudensellerie,
100 g Schalotten,
200 g Blumenkohlröschen,
100 g kleine Champignonköpfe,
1/4 l Weißweinessig,
Salz,
2 EL (30 g) Zucker,
1 TL ganze Nelken,
1 TL Koriandersamen,
1 EL Senfkörner

Zubereitung:
Das Gemüse putzen und waschen. Die Möhren schälen und ebenso wie den Staudensellerie mit dem Buntmesser in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten abziehen und in Ringe schneiden. Das gesamte Gemüse in reichlich kochendem Salzwasser 5-7 Minuten garen, dann abgießen und heiß in sterilisierte Gläser mit Schraubverschluss füllen. Den Essig mit 1/4 l Wasser, dem Salz, dem Zucker und den Gewürzen zum Kochen bringen. Den Sud kochend heiß über das Gemüse gießen und die Gläser gut ver-schließen. Am nächsten Tag die Flüssigkeit abgießen, aufkochen und abgekühlt wieder über das Gemüse gießen. Gut verschlossen 1-2 Wochen ziehen lassen. Mixed Pickles passen gut zu Käse und Schinken.
(pro Portion ca. 32 kcal/134 kJ, 0,2 g Fett, 5,6 g Kohlenhydrate; Zuberei-tungszeit ca. 40 Minuten plus Zeit zum Ziehen über Nacht)

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: