Mett ohne Fleisch herstellen

In sozialen Netzwerken teilen:

  • 100 g Reiswaffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 400 ml Wasser
  • 1-2 Tl. Salz
  • 1/2 Tl. frisch gem. Pfeffer
  • 75 g Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Olivenöl

  1. Tomatenmark im Wasser auflösen, die Gewürze zugeben.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  3. Reiswaffeln in einer Schüssel zerkrümeln.
  4. Die Zwiebelwürfel und das Wasser mit den Reiskrümeln vermischen und etwas
    Olivenöl beimischen
    Das Mett im Kühlschrank durchziehen lassen, erst dann evtl. abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.