Menemen (Türkische Rühreier) Rezept

In sozialen Netzwerken teilen:

Menemen nennt man Türkische Rühreier.
Zwiebel fein hacken. Die Tomaten am Stielansatz kreuzförmig einschneiden und kurz in heisses Wasser legen. Die Haut abziehen und die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die Pepperoni waschen und in sehr kleine Ringe zerschneiden. Die Butter in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke dünsten, bis sie weich geworden sind, dann die Pepperoni und Tomaten zugeben und noch weitere 2-3 Minuten braten. Die Eier zerschlagen und mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver verrühren. Die Mischung über das Gemüse giessen und mit einer Gabel solange weiterrühren, bis die Masse fest wird. Mit türkischem Fladenbrot servieren. Zutaten:

1 Zwiebel
4 Tomaten
4 Grüne Pepperoni, mild
5 El. Butter
8 Eier
– – Salz
– – Pfeffer
1 Tl. Paprika, edelsüss

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: