Maultaschen auf Rucola

In sozialen Netzwerken teilen:

Für den Samstag koche ich immer etwas schnelles. Es muss aber trotzdem lecker sein. Heute gab es gebratene Maultaschen auf Rucola. Maultaschen habe ich immer welche eingefroren, wenn ich welche mache, dann mache ich immer etwas mehr, denn es ist eine heiden Arbeit. Also habe ich für 2 Personen 4 Maultaschen genommen und diese aufgetaut. Nach dem Auftauen habe ich sie in Scheiben geschnitten. 1 Paprikaschote

wird dazu in kleine Würfel geschnitten und eine halbe Stange Lauch in Ringe. Dazu gebe ich einen Esslöffel Butter in die Pfanne und wenn die verschmolzen ist, kommen die Maultaschen mit Paprika und Lauch in die Pfanne bei mittlerer Hitze. Über das alles gebe ich lediglich Pfeffer aus der Mühle und Salz auch aus der Mühle.

Einstweilen richte ich den Rucola an, würze ihn mit Pfeffer und Salz und gebe etwas Olivenöl darüber. Nun richte ich den Rucola auf dem Teller an und gebe das fertig Gebratene auf den Salat und garniere noch mit etwas Balsamico.

Guten Appetit

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: