Maibowle Rezept

In sozialen Netzwerken teilen:

Im Mai findet man Waldmeister. Wenn man nachts durch den Park läuft duftet der Waldmeister wenn seine Blüten aufgehen. Genau wie Orangen und Zitronen verbreiten sie ihren Duft nur nachts. Für eine Bowle muss man die Blaetter und Zitronen in eine Glasschuessel geben, mit Weisswein auffuellen, nach 15-20 Minuten in in das Bowlenglas sieben und den Maitrunk mit Sekt oder Mineralwasser auffuellen. Die Zutaten nach einer original Waldmeisterbowle:

Zutaten für: 1 Bowlenglas
1 Bd. Waldmeister
Pfefferminzblaetter
Erdbeerblaetter
Johannisbeerblaetter
2 Zitronen; den Saft davon
1 Zitrone; die Schale
1500 ml Weisswein
750 ml Sekt oder Mineralwasser

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten:

  • Heilwirkung & Einsatzbereiche. Waldmeister. Inhaltsstoffe: Cumarin, Bitterstoffe, Gerbstoffe. Eigenschaften: harntreibend, antiseptisch, krampflösend und Herz stärkend. Besonders wichtig auch die Leberreinigung.