Linguine mit Broccoli

In sozialen Netzwerken teilen:

Hier präsentiere ich eines meiner Lieblingsgerichte, weil ich Nudeln und Broccoli besonders mag. Statt Linguine kann man auch Spaghetti oder schmale Bandnundeln verwenden. Für 2 Personen benötigt man:

30 g Mandelblättchen
40 g ital. Grana Padano
350 g Broccoli
200 g Linguine
Salz
Pfeffer
4 El Olivenöl

Zubereitung

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. 40 g ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) in einer Küchenmaschine in dünne Scheiben hobeln und beiseitestellen. 350 g Broccoli putzen und in große Röschen teilen, Broccolistiel schälen. Broccoli in der Küchenmaschine in Scheiben hobeln.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 2 Min. vor Ende der Garzeit den Broccoli unter die Nudeln mischen und zusammen zu Ende garen.

Nudeln und Broccoli in einem Sieb abgießen. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Mandeln und 4 El Olivenöl mischen und mit dem gehobelten Käse bestreut servieren.

 

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: