Kohl Rezepte und Tipps

In sozialen Netzwerken teilen:

VitamineIn den Nachkriegsjahren und auch noch in den 50er und 60er Jahren konnte man sich nicht vorstellen, Tomaten, Paprika, Erdbeeren und viele der anderen Lebensmittel zu bekommen, wenn nicht gerade die Erntezeit war. Heute bekommt man alles was das Herz begehrt aus der ganzen Welt geliefert, Man hatte früher im Winter Kohl  im Vorratskeller, Vitamine und Mineralstoffe, die der Körper braucht.  Ob Krautsalat, Krautwickel, Blumenkohl, Rosenkohl, alle Kohlsorten lassen sich sehr gut einfrieren. Nach dem Einfrieren hat Kohl den Vorteil, dass man ihn nicht mehr so lange kochen muss und man vermeidet dadurch den Gestank in der Küche. Kohl kann man mit der Brotschneidemaschine in feine Streifen schneiden. Das geht schneller und leichter als mit dem Messer. Wieviel Vitamine und Mineralien braucht der Körper im

Winter um gesund zu bleiben?

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist Earl Mindells Vitamin-Bibel für unzählige Menschen ein unverzichtbarer Leitfaden für gesunde Ernährung. In seinem vollständig überarbeiteten Werk präsentiert er die neuesten Erkenntnisse zu Vitaminen und Vitaminpräparaten, Mineralstoffen, Proteinen, Aminosäuren, Fetten, Kohlenhydraten, Enzymen und Antioxidantien. Er zeigt, wie man durch optimale Nährstoffversorgung Krankheiten vorbeugt, Beschwerden lindert sowie dem Altern entgegenwirkt – und wieder fit und attraktiver wird.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: