Kartoffel-Scholle-Gratin

In sozialen Netzwerken teilen:

Für dieses Rezept benötigt man:
1 kg Kartoffeln
– – Salz, Pfeffer
4 Schollenfilets
– – Zitronensaft
30 g Butter
30 g Mehl
1/4 l Fischfond
1 Dos. à 150 g Crème fraîche
4 Tl. Senf (mittelscharf)
50 g Bacon in dünnen Scheiben
Zubereitungsschritte:

Kartoffeln waschen, in Salzwasser kochen, pellen und in duenne Scheiben schneiden. In eine flache Gratinform schichten. Schollenfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft betraeufeln und darauflegen. In einem Topf die Butter zerlassen, das Mehl unterruehren und anschwitzen. Den Fischfond dazugiessen und unter staendigem Ruehren mit dem Schneebesen aufkochen lassen. Creme fraiche und Senf einruehren, mit Pfeffer und Salz wuerzen. Sauce gleichmaessig ueber Kartoffeln und Schollenfilets verteilen. Speckscheiben darauflegen und den Gratin im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad 15 Minuten ueberbacken. Heiss servieren.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: