Hähnchenbrustfilet mit gerösteten Zwiebeln auf Toastbrot serviert

In sozialen Netzwerken teilen:

Hier ist ein Rezept für einen leckeren und auch deftigen Snack mit wenig Kalorien und viel Geschmack: Die Zutaten für 4 Personen:

8 Hähnchenbrustfilets
2 Zwiebeln
etwas Mehl
2 Frühlingszwiebeln
200 g Kaiserschoten
100 g Rucola
etwas Olivenöl
1 Zitrone
4 Scheiben Toast
etwas Butter
Salz und Pfeffer

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, etwas salzen und mit Mehl bestäuben. Nun die Zwiebeln goldbraun frittieren und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
Die Kaiserschoten in Rauten schneiden und im Salzwasser abkochen. Nun die geschnittenen Frühlingszwiebeln in einer Pfanne mit Butter andünsten und die Kaiserschoten dazugeben.
Das Filets beidseitig in einer Pfanne mit Butter anbraten und gelegentlich wenden.Jetzt den Rucola waschen, abtrocknen und in Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl marinieren.Mit einem runden Förmchen die Toastscheiben ausstechen und in einer Pfanne oder im Toaster bräunen.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: