Haferflocken Plätzchen

In sozialen Netzwerken teilen:

nudelholzDie Weihnachtsbäckerei ist bei mir in vollem Gang. Heute mache ich Haferflockenplätzchen und Ausstecherle. Hier das Rezept für die Haferflockenplätzchen:
Zutaten für 1 Blech

75 g Butter
125 g Haferflocken (kernige)
75 g Zucker
1 großes Ei
5 Tropfen Bittermandelaroma
50 g Mehl
1 Msp. Backpulver

Zubereitung
Zuerst wird die Butter zerlassen und darin werden dann die Haferflocken mit 1 EL von der Zuckermenge leicht gebräunt. Diese Masse kalt stellen.

In der Zwischenzeit das Ei mit der restlichen Zuckermenge und dem Bittermandelaroma

schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und zu der Eiermassse geben, verrühren.

Zum Schluss wird nun die abgekühlte Haferflockenmasse zugegeben und alles nochmals gut verrührt.

Von dem Teig werden nun walnussgroße Häufchen auf ein Backblech (ich hatte es mit Backpapier ausgelegt) gegeben und bei 180 °C ca. 15 Minuten (Heißluft) gebacken.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: