Garnelen Rezept und das richtige Vorbereiten

In sozialen Netzwerken teilen:

Frische Langustinis, Schrimps, Garnelen oder Gambas frisch auf dem Markt in Spanien gekauft, was gibt es besseres? Der Geschmack ist nicht mit der Teifkühlware in Deutschland zu vergleichen.  Garnelen vorbereiten: 1. Kopf abdrehen (muss nicht, aber kann man)  – 2. Schale entfernen: Die Schale entfernen und das Schwanzende nach Belieben dran lassen. 3. Garnele einschneiden: Den Rücken der Garnele flach einschneiden. 4. Darm entfernen:
Mit einem Messer den Darm entfernen.

Nun wird Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzt und die Garnelen darin 3 Min. rundherum gebraten. Mit Knoblauch, Salz würzen. Ich nehme immer gerne viel glatte Petersilie, die ich fein hacke und am Schluss darüber gebe und noch einmal kurz in der Pfanne durchschwenke.

Der fruchtige Geschmack kommt dann mit einem Spritzer einer frischen Zitrone…