Frau Holle ist im Urlaub

In sozialen Netzwerken teilen:

Weihnachten ohne Schnee! Trüb und trist hängen die Wolken am Himmel, weihnachtlich sieht anders aus. Die Weihnachtstimmung kommt bei mir in diesem Jahr überhaupt nicht auf. Was bleibt: Wir können mit Kerzen und Lichtern die Wohnung schmücken, dass wenigstens etwas Licht leuchtet. Vor allem sollten wir unser Licht im Herzen leuchten lassen und an die denken, denen es nicht so gut geht. Heute am 4. Advent zünde ich die noch verbleibende Kerze an und wünsche mir, dass die Menschen friedlicher werden, dankbarer sind, für das was sie haben und nicht mehr und mehr wollen. Ich erinnere mich an meine Kindheit, es gab nicht viel, doch das Wenige hat die Kinderaugen zum Leuchten gebracht. Ein Teller voll Nüsse, Schokolade und Plätzchen haben unsere Herzen höher schlagen lassen.

Ich schaue mir heute den Kinderfilm Frau Holle an…

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: