Fleischbällchen auf Glasnudeln

In sozialen Netzwerken teilen:

Glasnundeln nach Anleitung der Packung kochen und bei Seite stellen. Lauch Petersilie und Paprika klein schneiden. Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben und mit viel klein gehacktem Knoblauch mischen. Mit einem Ei vermischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Man formt nun kleine Bällchen und gibt diese in heißes Salz- Wasser und lässt die Bällchen bei kleiner Hitze ziehen, bis sie durch sind. Nicht kochen, sonst fallen sie auseinander.

Man kann diese Variante auch mit

Spaghetti machen. Das Gemüse wird nun im Wok gedünstet und nochmal zum Schluss frische, glatte Petersilie darüber gegeben. Alles wird nun untergemischt, die Nudeln und die Klößchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.