Falsche Schnitzel

In sozialen Netzwerken teilen:

Schnitzel

Flasche Schnitzel mit Kartoffelsalat und Endiviensalat. Das kostet pro Person kaum einen Euro. Man kocht die Kartoffeln ab und macht wie gewohnt den Kartoffelsalat. In den Kartoffelsalat wird der Salat nach dem Würzen untergemischt. Für die falschen Schnitzel benötigt man Semmelbrösel aus alten Brötchen, die mit der Reibe zu Paniermehl gerieben werden.

Man mischt in die Semmelbrösel Eier, Pfeffer und Salz und verrührt dies. Von der Menge her soll es nicht zu fest sein, sondern cremig, aber auch nicht flüssig. Etwas Fett in die Pfanne und die falschen Schnitzel anbraten. Es geht schnell und dauert nicht so lange wir bei Fleisch. Dies ist auch sehr gut für Vegetarier geeignet.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: