Eis selber machen auch ohne Eismaschine

In sozialen Netzwerken teilen:

eisMan kann Eis auch selber machen und das auch ohne Eismaschine. Dabei kann man sehr gut gefrorene Früchte verwenden. Für das Rezept nach Wahl banötigt man:
200 Gramm Früchte,
70 Gramm Zucker,
ein Eigelb sowie
175 ml Milch und
50 Gramm Sahne.
Zubereitung:
Im ersten Schritt waschen Sie die Beeren und pürieren Sie mit dem Mixer. Anschließend vermischen Sie das Püree gründlich mit Milch, Zucker und dem Eigelb. Nun schlagen Sie die Sahne, bis sie fast steif ist und rühren Sie unter. Wenn Sie eine Eismaschine besitzen, geben Sie nun die Creme hinein und lassen sie zwischen 20 und 35 Minuten rühren. Falls Sie keinen Eisautomaten haben, verwenden Sie Tiefkühl-Erdbeeren. Alternativ, stellen Sie die Eismasse in den Gefrierschrank und rühren alle 15 Minuten gründlich um. Nach drei Stunden erhalten Sie ein köstliches Dessert.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: