E-Zigaretten allseits beliebt, macht es Sinn?

In sozialen Netzwerken teilen:

Dass Rauchen nicht gesund ist, weiss ja mittlerweile jeder. Meine Tochter, die dieses Thema in der Schule abhandelte, kam nach Hause und zeigte mir Bilder, wie meine Lunge nach 10 Jahren rauchen aussieht. Selbst diese schrecklichen Bilder haben mich bis heute nicht davon abgehalten zu rauchen. Es gibt wohl süchtige Raucher und welche, die sofort aufhören können. Ich zähle mich da eher zu den Süchtigen. Früher gab es ja noch Werbung für Zigaretten, wie Zum Beispiel: er ging meilenweit für eine Camel Filter,

oder da gab es noch das HB Männchen: warum denn gleich in die Luft gehen.. greife lieber zu HB!

Die elektronische Zigarette wird als «gesunde Alternative» zum Rauchen gehandelt, da sie keinen Tabak verbrennt. Stattdessen wird flüssiges Nikotin verdampft. Kritiker warnen vor unbekannten Folgen.

Seit dem Rauchverbot boomt die EZigarette: Ein tiefer Zug und die Zigarette glimmt. Tabakgeschmack erfüllt die Lunge, Nikotin strömt ins Blut. Obwohl man mitten im Nichtraucherbereich sitzt, beschwert sich niemand. Immer mehr Raucher greifen zur elektronischen Zigarette. Denn «gedampft» werden darf theoretisch überall – ob im Restaurant oder Flugzeug. Selbst in Hollywood ist die E-Kippe schon angekommen. Im Film «The Tourist» zieht Schauspieler Johnny Depp im Bahnabteil genüsslich am Elektrostängel. Aber ist das wirklich eine Alternative zur Zigarette?

Wie funktionieren E-Zigaretten?

Das Prinzip ist einfach: Bei jedem Zug verdampft ein Brennelement flüssiges Nikotin. Um die Illusion perfekt wirken zu lassen, glüht eine Leuchtdiode an der Spitze auf. Bis zu 300 Züge bietet eine Kapsel, was 25 Kippen entspricht. Der Raucher inhaliert Nikotindampf. Da kein Tabak verbrennt, sollen Anbietern zufolge keine Schadstoffe entstehen. Einige Händler bewerben die EZigarette gar als «gesunde Alternative zum Rauchen», die den «Ausweg aus der Nikotinsucht» erleichtert. Wissenschaftliche Beweise gibt es nicht.

Sicher ist, dass Nikotin schnell süchtig macht. Die Elektro-Kippen sind wenig erforscht, Auswirkungen möglicher Schadstoffen unbekannt, sagen Kritiker. Auch ist unklar, was dem Konzentrat beigemischt ist. Das wissen nur die Hersteller. Nachfragen bleiben mit Verweis aufs Betriebsgeheimnis unbeantwortet. Auch Händler Wolff schweigt. Es gebe verschiedene Nikotinkonzentrationen und Geschmacksrichtungen wie Apfel oder Schokolade. «Da ist nichts Giftiges drin.»

Giftige Substanzen in Proben gefunden. Zu einem anderen Ergebnis kommt die US-Kontrollbehörde FDA. 2009 fand sie giftige Substanzen in Proben – darunter krebserregende Nitrosamine. Gegen eine hohe Qualität der E-Zigaretten spreche auch der variierende Nikotingehalt in den Kapseln. Sogar als nikotinfrei deklarierte Patronen wiesen das Suchtmittel auf.

  • Wenn man bedenkt, dass der Altbundeskanzler Schmidt 90 Jahre alt ist und auch noch Kettenraucher, so kann man zufrieden sein. 90 muss ich nicht unbedingt werden, es reichen auch 85 🙂

  • Vielen Dank fur die tolle Anleitung – es klappt endlich!

  • Ron

    Man kennt also die Langzeitfolgen des „Dampfens“ nicht, oder kann keine nachweisen, erahnen oder erfinden?
    Man weiß allerdings ganz ganz sicher, dass jährlich über 100.000 Menschen an den Folgen von Tabakrauch sterben. Zigaretten dürfen in jedem Supermarkt, Tankstelle etc überall in voller Pracht ausgestellt und beworben werden!

    Alles Klar!

  • Hallo,

    seit ca. 2 Monaten bin ich Dampfer. Hatte mir meine damals in einen Shop bestellt und bin von täglich 40 Zigaretten auf jetzt null runter gekommen. Beim Nikotin der e-ziggi schwanke ich zwischen 6mg und 0mg. Ich finde es genial, da ich bei weitem nicht mehr soviele schadstoffe rauche wie mit meiner e-zig. Kann das ganze wirklich nur empfehlen.

  • ich habe gehört, daß man mit Hypnose effektiv das Rauchen aufgeben kann. Da ich in Bürstadt wohne hat mir jemand die Hypnosepraxis Kirchner in Bensheim und Riedstadt empfohlen, der soll dabei viel Erfahrung haben. Wie ist Eure Erfahrung?

  • Werde die Webseite im Auge behalten:). Ich will mehr Unterrichtungen :).Danke!