Chinaküche und schnelle Rezepte

In sozialen Netzwerken teilen:

Die China Küche hat viele Rezepte parat, besonders viel wird mit Hähnchen zubereitet. Es geht schnell, ist Vitaminreich und Kohlenhydratarm und vor allem gesund. Wahre Genüsse einfach auch zum Abnehmen. Durch das Zubereiten mit dem Wok bleiben die Vitamine erhalten. Man muss nur beachten, dass alles nur kurz angebraten wird. Hier ein Rezept aus der schnellen Küche:
ZutatenFür 2 Portionen

350 g Hähnchenbrustfilet
4 Frühlingszwiebeln
200 g Zuckerschoten
Salz
2 El Öl
4 El Thai-­Chilisauce
1 El Zitronensaft
Pfeffer

Zubereitungszeit
15 min

Zubereitung

350 g Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden.
Das Weiße und ­Hellgrüne von 4 Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. ­

200 g Zuckerschoten putzen, entfädeln und in Salzwasser 5 Min. kochen. ­

Das Fleisch in 2 El sehr heißem Öl rundum 3-4 Min. scharf anbraten. ­

Schoten abgießen und gut abtropfen lassen.
Mit den Zwiebeln zum Fleisch ­geben und 1 Min. braten.
4 El Thai-Chilisauce dazugeben und kurz aufkochen.
Mit ­1 El Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer würzen.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: