Blumenkohl Gemüse, Reis und Fischfilet

In sozialen Netzwerken teilen:

Aus der Gemüsezeit habe ich Blumenkohl eingefroren und diesen habe ich heute in gefrorenem Zustand in die Pfanne gegeben und etwas H-Milch fettarm mit 1,5% dazugegeben. Gewürzt mit etwas Gemüsebrühe gekörnt. Dies wird auf kleiner Flamme gekocht, so dass der Blumenkohl nicht verkocht wird. Dadurch, dass er eingefroren war, ist die Garzeit um einiges verringert. Dazu koche ich etwas Langkornreis, den ich nach dem Abgießen in eine Tasse gebe, dass ich eine Reiskugel auf den Teller stülpen kann.  Wahlweise kann man dazu

Fisch oder Schnitzel backen. Ich mag zu dieser Kombination am liebsten Seelachfilet. Für 2,99 bekommt man Bei Lidl in der TK Truhe 6 große fertig panierte Seelachs Schnitzel. Man sollte sie nicht auftauen sondern gleich in die Pfanne geben und auf der Stufe 2 in etwas Öl anbraten. Man kommt bei diesem Gericht auf 1,10 Euro pro Person.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: