Bauanleitung für einen Holzbackofen

In sozialen Netzwerken teilen:

Für Notsituationen sehr gut geeignet und es lässt sich mit diesem Lehmofen sogar Brot Backen! In Metzingen-Neuhausen hatten wir eine Brotbackstube, die von den Einwohnern benutzt werden durfte. Die Hausfrauen und Bäuerinnen machten ihren Teig und brachten ihn ins Backstüble. Im echten Lehmofen-Holzbackofen wurden Kuchen und Brot gebacken. Auch die Pizza aus einem Holzbackofen schmeckt viel besser. Es duftete dort immer traumhaft. Das Brot erinnert mich an das Brot backen als Kind, da konnten wir in der Schule in einem richtigen Holzbackofen an manchen Samstagen Brot mit einem Lehrer backen. Das war Klasse und das Brot war der absolute Hit! Hier also die Anleitung für einen eigenen Ofen:

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem Überleben globaler Katastrophen. Gemeint sind Ereignisse, die sich auf einem ganzen Kontinent oder gar weltweit in Form von Versorgungskrisen oder eines Zusammenbruchs der Infrastruktur auswirken. Erdbeben, Flutkatastrophen, Orkane, ein weltweiter Börsenkrach, ein Atomkrieg oder gar ein Asteroidenimpakt – kann man für all diese Krisenfälle, die uns heute bedrohen, Vorsorge treffen? Man kann! Auf bisher unerreicht detaillierte Weise zeigt dieses Handbuch, wie man sich auf globale Krisen vorbereitet, wie man sie übersteht und wie man den Wiederaufbau einleitet. Das Lexikon des Überlebens ist die Bauanleitung für Ihre private »Arche Noah«, mit der Sie und Ihre Familie auch globale Katastrophen überleben können. Von besonderem Wert ist das Buch auch für jene, die sich auf die in vielen Prophezeiungen vorausgesagten Katastrophen (»dreitägige Finsternis«) vorbereiten wollen.

»Eine gigantische Leistung. Eine wirklich große Hilfe für den Katastrophenfall mit präzisen Ratschlägen, die man nirgends so konzentriert beisammen hat.« Prof. Dr. Alexander Tollmann

gebunden, 493 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: