Bananenquark mit Chilli

In sozialen Netzwerken teilen:

bananenchilli

Bananenquark ist keine Nachspeise, nein man kann diesen pikanten Bananenquark mit Chilli sehr gut als Hauptgericht servieren. Dazu vielleicht Waffeln oder Pfannkuchen. Auch auf Crepè schmeckt dieses Gericht lecker und macht richtig satt. Man kann es kalt oder auch warm essen. Man nimmt einfach Magerquark, Bananen und 1 Chilischote, die klein geschnitten wird. Für 4 Personen rechnet man:
1 Becher Quark
1 Chilischote
4 Bananen (Mittelgroß)
1 EL Zucker oder 1 Teel. Süßstoff Flüssig

Zubereitung:

Bananen schälen und in feine Scheiben schneiden. Chillischote in kleine Würfel schneiden. Quark mit 100 Mit Sahne oder Creme Fraich mischen. Zucker unterrühren. Bananen und Chilli untermischen und evtl. erwärmen. (Nicht kochen)

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: