Avocadosalat Rezept, Gesund auch für Diabetiker

In sozialen Netzwerken teilen:

Avocadosalat mit Edelpilzkäse

Avocadosalat mit Edelpilzkäse

(für Diabetiker geeignet)

Rezept für 4 Personen

 

1               Avocado (300 g)

Saft einer Zitrone (2 EL davon für das Dressing)

200 g        gelbe Tomaten

50 g          rote Zwiebel

je 80 g      geputzter Radicchio und Novita

30 g          Rucola

100 g        Edelpilzkäse

200 g        Hüttenkäse

 

Dressing:

2 EL         Zitronensaft

2 EL         Sonnenblumenöl

Salz, Pfeffer, etwas Zucker

 

Außerdem:

20 g          kernige Haferflocken

1/4 TL      edelsüßes Paprikapulver

 

 

Zubereitung:

1. Avocado halbieren, vorsichtig den Kern entfernen. Die Hälften mit dem Sparschäler schälen und längs in Spalten schneiden. Das Fruchtfleisch mit Zitronensaft einpinseln. Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, Zwiebel schälen und beides in dünne Scheiben schneiden. Salate waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Den Käse 1/2 cm groß würfeln. Die Salatzutaten auf Tellern anrichten, den Hüttenkäse dazu arrangieren. Dressing-Zutaten miteinander verrühren und über den Salat träufeln.

2. Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett mit dem Paprikapulver unter Rühren rösten. Abkühlen lassen und mit dem Edelpilzkäse über den Salat streuen. Zum Salat schmecken Dinkelvollkornbrötchen gut.

 

Auswertung pro Portion:

Inhaltsstoff Einheit Ist
Kilokalorien kcal 330
Kilojoule kJ 1380
Kohlenhydrate g 10,0
Eiweiß g 14,5
Fett g 25,5
Alkohol g 0
Ballaststoffe   gesamt g 5,3

 

Quelle: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft, LVBM

 

 

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: