Auflauf mit Kohlrabi, ein günstiges Rezept

In sozialen Netzwerken teilen:

Dieses Rezept ist einfach zu kochen, geht schnell und schmeckt sehr lecker! Man kann je nach Geschmack mit anderen Gemüsearten arbeiten. Ob Paprika, Zucchini, Kohl oder Broccoli, alles ist möglich. Das Hackfleisch wird in etwas Olivenöl angedünstet. Die Kartoffelscheiben hinzufügen, salzen, pfeffern, den Majoran hinzufügen und bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten garen lassen. Die Kohlrabi in Streifen geschnitten hinzufügen.

Das Ei mit dem Schmand verrühren, abschmecken mit Muskat, Salz und Pfeffer. Eventuell etwas Wasser zugeben. Wenn die Kartoffelscheiben gar sind, die Ei – Schmandmasse darüber verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Das Ganze noch im Backofen bei 200 Grad miteinander verschmelzen lassen.

Man benötigt dazu eine Auflaufform und
800 g Kartoffel(n) in feine Scheiben geschnitten
500 g Hackfleisch vom Rind oder halb und halb
3 grosse Kohlrabi in feine Scheiben geschnitten
1 grosses Ei
150 g Schmand
150 g Käse, geriebener
Salz und Pfeffer
Muskat, gerieben
Majoran, gerebelt
und Olivenöl

  • Hallo, ich muss schon sagen das mich dieses günstige Rezept von dir angesprochen hat. Werde dieses Rezept mal die Tage machen, da heute schon etwas anderes auf den Speiseplan steht 🙂